Fahrzeugbergung

Am 23.12.2019 um 06:55 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Aschach zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug von der Straße abgekommen ist, einen Abhang hinunter schlitterte und dabei an einem Baum zu stehen kam. Dabei befand sich der Lenker noch im Auto. Dieser blieb zum Glück unverletzt und konnte mit Hilfe der Feuerwehr geborgen werden. Der Pkw wurde mittels Seilwinde aus der unglücklichen Lage gezogen und von der Polizei übernommen. Die Feuerwehr Aschach war nach ca. zwei Stunden wieder einsatzbereit.