Kreuzungscrash

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW kam es am 11.08.2021 gegen 17:30 Uhr auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Günauerstraße. Ein PKW-Lenker wollte von der Bahnhofstraße nach links Richtung Aschach abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Fahrzeug das von der Donaubrücke kam. Nach dem Crash begann ein PKW zu brennen. Die beiden Insassen konnten von Ersthelfern, die beide Kameraden der FF Landshaag sind, schnell aus dem Fahrzeug geborgen werden. Das Feuer konnte durch das schnelle Eingreifen der Brüder mittels Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Feuerwehren eingedämmt werden. Die FF Aschach und die FF Landshaag führten die weiteren Löscharbeiten durch und räumten die Unfallstelle. Nach rund einer Stunde konnte die Kreuzung wieder freigegeben werden.