Landes-Wasserwehr Leistungsbewerb in Aschach

Am 15. und 16. Juni 2018 fand in Aschach der 57. OÖ Landes-Wasserwehr Leistungsbewerb statt. Bei traumhaftem Wetter stellten sich eine Rekordanzahl von 1110 Zillenbesatzungen aus ganz Oberösterreich und aus den benachbarten Bundesländern der Herausforderung und bewiesen Geschicklichkeit und Ausdauer.

Ein Highlight für viele Besucher aus nah und fern war das Konzert der Polizeimusik Oberösterreich am Kirchenplatz in Aschach und der anschließende Fackelzug mit Feuerwerk auf der Donau.

Besonders erfreulich für die FF Aschach ist der vierte Platz von Richard Humer und Martin Gruber in der Wertungsklasse Silber Meisterklasse A. Aber auch zahlreiche weitere Top-Platzierungen zeigen den hervorragenden Ausbildungsstand der Aschacher Wasserwehr.

Die FF Aschach möchte sich abschließend recht herzlich für die gute Zusammenarbeit mit den Bewohnern, den Betrieben und allen in die Organisation und Durchführung des Bewerbes eingebundenen Personen bedanken!