Landeswasserwehrleistugsbewerb Wesenufer

Am 14.06.2019 und am 15.06.2019 fand der 58.Landeswasserwehrleistungsbewerb in Wesenufer statt. Die Feuerwehr Aschach konnte sich dabei den Landessieg und den zweiten Rang in der Wertungsklasse „Gold Allgemeine Klasse“ sichern. Die Kameraden Stefan Humer und Hans-Peter-Pirklbauer sicherten sich den Sieg vor Martin Humer und Martin Gruber. Eine weitere Top-Platzierung gelang auch in der Wertungsklasse „Silber Meisterklasse A“. Hier belegten abermals Stefan Humer und Hans-Peter-Pirklbauer den hervorragenden fünften Platz. Weitere Leistugsabzeichen wurden durch die Kameraden Michael Paschinger in Gold, Philipp Bruckner, Michael Kneidinger und Johann Pfandl in Silber, sowie Christoph Gruber in Bronze erreicht. Durch die guten Ergebnisse der letzten zwei Jahre qualifizierte sich die Feuerwehr Aschach mit drei Zillen für den Bundesbewerb in Ach an der Salzach! Dieser findet am 14.09.2019 statt.