Leitungsprüfung-Branddienst

Nach intensiver Ausbildung und etlichen Trainingsstunden stellten sich 16 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Aschach am 29.02.2020 der Leistungsprüfung-Branddienst. Dabei werden die Kenntnisse und die Zusammenarbeit einer Gruppe im Löscheinsatz geprüft. Es wird aus drei unterschiedlichen Szenarien (Heckenbrand, Zimmerbrand, Flüssigkeitsbrand) eines gezogen. Das jeweilige Beispiel muss dann in einer gewissen Zeit mit möglichst wenigen Fehlern abgehandelt werden. Die drei Gruppen der Feuerwehr Aschach konnten diese Herausforderung erfolgreich absolvieren!