Täuschungsalarm einer Brandmeldeanlage

Am Nachmittag wurde die FF Aschach/Donau um 12:51 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Gewerbebetrieb alarmiert. Da kein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich war, konnte nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden

145. Vollversammlung

145. Vollversammlung

Am 1. März 2013 fand die 145. Vollversammlung der Feuerwehr Aschach im AVZ statt. Im Rahmen der alle fünf Jahre stattfindenden Feuerwehrwahl wurde Paschinger Franz als Kommandant in seiner Funktion bestätigt. Der erste Kommandant-Stellvertreter Wöss Adolf stellte sein Amt nach zwei Funktionsperioden zur Verfügung. Moser Andreas konnte die Wahl zum ersten Kommandant-Stellvertreter für sich entscheiden. Auch Gruber Rainer wurde als zweiter Kommandant-Stellvertreter in seiner Funktion genau so wie Heger Gerhard als Kassier und Grünseis Oliver als Schriftführer bestätigt.

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

In der Nacht wurde die FF Aschach/Donau um 23:59 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Da es sich um einen Täuschungsalarm handelte konnte die Einsatzbereitschaft innerhalb kurzer Zeit wiederhergestellt werden.

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

Am Vormittag wurde die FF Aschach/Donau um 08:29 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Da kein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich war, konnte nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

Am Abend wurde die FF Aschach/Donau um 19:46 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Da es sich um einen Täuschungsalarm handelte konnte die Einsatzbereitschaft innerhalb kurzer Zeit wiederhergestellt werden.

Taucherweihnacht in Aschach

Taucherweihnacht in Aschach

Feierlich gedachten die Taucher der Taucherstützpunkte 1 und 6 am 22. Dezember 2012 in Aschach an der Donau verunfallter Personen. Bei der traditionellen Taucherweihnacht versenkten Feuerwehrtaucher einen beleuchteten Christbaum auf Höhe der Schiffsanlegestelle in der Donau. Der Baum wird bis zum 6. Jänner 2013 in der Donau verankert und ab Einbruch der Dunkelheit beleuchtet sein.

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

Am Nachmittag wurde die FF Aschach/Donau um 15:16 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Da kein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich war, konnte nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden

Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb

Am Vormittag wurde die FF Aschach/Donau um 11:21 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Da kein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich war, konnte nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden

Übung Presshaus

Übung Presshaus

Für die Übung am 18.10.2012 wurde ein Brand in der Lüftungsanlage im „Presshaus“ angenommen. Das „Presshaus“ ist ein beliebtes Lokal in Aschach/Donau. Beim Eintreffen am Übungsort wurde der Einsatzleiter bereits vom Lokalbesitzer in Empfang genommen und in das Szenario eingewiesen. Angenommen wurde ein Brand, der in der Lüftungsanlage ausgebrochen ist. Laut Lokalbesitzer befanden sich noch mehrere Personen in den Räumlichkeiten.