Schnuppertauchen der Feuerwehrjugend

Schnuppertauchen der Feuerwehrjugend

Am 7. September fand das Schnuppertauchen der Feuerwehrjugend statt. Die Feuerwehrjugendmitglieder waren mit viel Spaß und Elan dabei wenn es darum ging den ersten Tauchgang zu wagen. Im Anschluss daran fand ein Grillabend gemeinsam mit den Eltern statt.

Übung Firma Garant

Übung Firma Garant

Am 20. September 2012 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Aschach/Donau die erste Übung nach der Sommerpause statt. Übungsannahme war ein Brand auf dem Gelände der Firma Garant. Für die Übung wurde ein Löschwasserbedarf von rund 4000l/min angenommen.

Schiffsführer- und Höhenretterübung

Schiffsführer- und Höhenretterübung

Am 15. September 2012 fand eine Schiffsführerweiterbildung bei der FF Aschach/Donau statt.Es wurden verschiedenste grundlegende Manöver wie z.B. das Anlegen an Stegen und das Halten des Arbeitsbootes in der Strömung geübt. Nach der Wiederholung dieser Grundlagen wurde abschließend das Setzen von Bojen auf der Donau geübt. Diese Bojen werden im Einsatzfall verwendet, um Ölsperren in der Strömung befestigen zu können.

Taucheinsatz am Traunsee

In den letzten Tagen fanden am Traunsee mehrere Suchaktionen nach einem vermissten Ruderer statt. Der Wassersportler ist am Dienstag den 12. September 2012 aus ungeklärter Ursache aus seinem Boot gefallen. Bei den groß angelegten Suchaktionen waren Taucher der Feuerwehr und der Wasserrettung beteiligt.

Donaufest am Schopperplatz

Donaufest am Schopperplatz

Das Donaufest am Schopperplatz war auch heuer wieder ein voller Erfolg! Zahlreiche gut gelaunte Partygäste strömten zum Schopperplatz, der vom 24. – 26. August 2012 in ein außergewöhnliches Festgelände verwandelt wurde.

Personensuche nach Sprung in Donau

In den Nachtstunden des 25. August 2012 wurde die FF Aschach/Donau um 04:13 Uhr zu einer Personenrettung alarmiert. Eine Person ist von der Donaubrücke ins Wasser gesprungen und wurde dabei von Passanten beobachtet, die umgehend die Einsatzkräfte verständigten.

Feuerwehrtaucher bargen vermissten Pensionisten

Feuerwehrtaucher bargen vermissten Pensionisten

Nur mehr tot konnte ein vermisster Pensionist heute Vormittag aus der Traun bei Linz von Feuerwehrtauchern geborgen werden. Laut Zeugenberichten war der Mann am 20. August 2012 gegen 18:00 Uhr, ca. 100 Meter unterhalb der A7-Autobahnbrücke, offenbar zum Abkühlen in die Traun gegangen. Der Mann sei dann plötzlich untergegangen und nicht mehr wieder aufgetaucht, teilten Augenzeugen den Einsatzkräften mit.

Wasserwehr Bezirksbewerb St. Radegund

Wasserwehr Bezirksbewerb St. Radegund

Mit 14 Zillen nahm die FF Aschach am Wasserwehr Bezirksbewerb in St. Radegund teil. Die Bewerbsstrecke auf der Salzach war für alle Teilnehmer eine große Herausforderung, die es zu meistern gab. Starke Strömung und grober Steinwurf im Uferbereich erforderten viel Kraft und Technik beim gegenwärts Schieben (Stacheln), Kehrwasser und Strömung galt es beim Rudern zu überwinden. Mit zwei fünften Rängen konnten wir den Bewerb - der auch die Generalprobe für den Wasserwehr Landesbewerb 2013 war - abschließen.

Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb

Am Abend wurde die FF Aschach/Donau um 17:50 Uhr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Da kein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich war, konnte nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden