Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

Am 18.09.2015 wurde die FF Aschach/Donau um 11:48 Uhr zum vierten Mal innerhalb von 14 Tagen zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Auch bei diesem Einsatz wurde vom Einsatzleiter bei der Erkundung festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. So konnte bereits nach kurzer Zeit die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Feuerwehrtag für Menschen mit Behinderung

Feuerwehrtag für Menschen mit Behinderung

Am 21.08.2015 lud die Feuerwehr Aschach an der Donau zum Feuerwehrtag für Menschen mit Behinderung aus dem Institut Hartheim ein. 16 Bewohner kamen mit Begleitung ihrer BetreuerInnen und freuten sich auf einen Tag mit der Feuerwehr. Nach einem Mittagessen in einem wunderschönen Gastgarten an der Aschacher Donaupromenade wurde das Aktivitätenprogramm gestartet.

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Am 22.07.15 wurde die FF Aschach/Donau zur Unterstützung der FF Landshaag um 08:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort in Landshaag wurde die FF Aschach nicht mehr benötigt und somit konnte bereits um 09:17 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Beseitigung von Sturmschäden

Beseitigung von Sturmschäden

Am 08. Juli 2015 um 01:22 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Aschach/Donau zur Beseitigung von Unwetterschäden alarmiert. Von den ausgerückten Einsatzkräften mussten mehrere umgestürzte Bäume beseitigt werden. Nach rund einer Stunde konnten alle Schäden beseitigt und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Schulanfänger besuchten Feuerwehr

Schulanfänger besuchten Feuerwehr

Ein aufregender Abend stand am 02. Juli 2015 für die rund 30 Schulanfänger aus dem Aschacher Kindergarten am Programm. Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen besuchten sie die Feuerwehr und informierten sich über die vielfältigen Aufgaben.

Wasserwehr Landesbewerb Überackern

Wasserwehr Landesbewerb Überackern

Die Feuerwehr Aschach war am diesjährigen Landesbewerb in Überackern mit jeweils 4 Zillen in Bronze, Silber und Einer vertreten. Mit einem Abzeichen in Bronze, zwei Qualifizierungen für den Bundesbewerb und einer guten Mannschaftswertung war der Bewerb ein toller Erfolg für unsere Wehr.

Unwettereinsatz

Bedingt durch die anhaltenden starken Regenfälle wurde die FF Aschach an der Donau am Montag, 08.06.2015 um 23:15 Uhr zu einer Hilfeleistung bei einem Einfamilienhaus unter dem Stichwort „Überflutung“ gerufen.

Personenrettung aus der Donau

Personenrettung aus der Donau

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 28. Mai 2015 eine Übung zum Thema Personenrettung aus der Donau statt. Nach dem Einsetzen des Arbeitsbootes in die Donau wurden verschiedenste Situationen geübt. So zeigten die Einsatzkräfte z.B. ihr Können bei der Rettung einer in der Donau treibenden oder über Bord gegangenen Person.

Pfingstlager der Feuerwehrjugend

Pfingstlager der Feuerwehrjugend

Am Pfingstwochenende fand vom 22. – 24. Mai 2015 das Pfingstlager der Feuerwehrjugend Aschach statt. Bei traditionellem Regenwetter übernachteten die neun Jugendfeuerwehrmänner und drei Betreuer regengeschützt in einem Zelt in der Schopperhalle in Aschach.

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage

Am 23. Mai 2015 wurde die FF Aschach um 21:00 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde kein Brand festgestellt. Die Einsatzbereitschaft konnte um 21:19 Uhr wiederhergestellt werden.