Täuschungsalarm einer Brandmeldeanlage

Am Muttertag dem 8. Mai 2016 um 12:35 Uhr wurde die FF Aschach zu einem Brandmeldealarm in einem Aschacher Betrieb alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Somit konnte der Einsatz rasch wieder beendet werden.

Ölspur nach technischem Defekt

Ölspur nach technischem Defekt

Am 7. Mai 2016 wurde die FF Aschach um 11:46 Uhr zu einer Ölspur auf der B131 alarmiert. Bei einem Fahrzeug kam es zu einem Diesel-Austritt. Der Lenker bemerkte den Austritt relativ rasch und alarmierte die Feuerwehr Aschach.

Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" in Gold

Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" in Gold

Am 20. Februar 2016 stellten sich nach wochenlanger Vorbereitung zwei Gruppen der FF Aschach an der Donau der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“. Die zwei Gruppen traten als erste im Bezirk Eferding nach den neuen Bestimmungen in der höchsten Stufe Gold an.

Leistungsprüfung technische Hilfeleistung in Silber

Leistungsprüfung technische Hilfeleistung in Silber

Am Samstag den 6. Februar 2016 stellte sich eine Gruppe der FF Aschach/Donau der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ in Silber. Hierbei konnten die freiwilligen Einsatzkräfte wieder den hervorragenden Ausbildungsstand der Aschacher Feuerwehr unter Beweis stellen.

Täuschungsalarm einer Brandmeldeanlage

Am 8. Februar wurde die FF Aschach/Donau um 15:00 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Da von den Einsatzkräften keine Tätigkeiten erforderlich waren konnte die Einsatzbereitschaft innerhalb kurzer Zeit wieder hergestellt werden.

Ausflug zum Flughafen in Linz

Ausflug zum Flughafen in Linz

Am 20. Jänner 2016 besuchte die FF Aschach/Donau auf Einladung des Aschacher Feuerwehrmannes Andreas Binder den Blue Danube Airport in Linz. Im Rahmen einer ausgedehnten Führung konnte der Flughafen und insbesondere die feuerwehrtechnische Ausstattung besichtigt werden.

Täuschungsalarm einer Brandmeldeanlage

Am 19. Jänner wurde die FF Aschach/Donau um 10:26 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Da von den Einsatzkräften keine Tätigkeiten erforderlich waren konnte die Einsatzbereitschaft innerhalb kurzer Zeit wieder hergestellt werden.

Brand in Industriebetrieb

Brand in Industriebetrieb

Am 15. Jänner 2016 um 21:27 Uhr wurde die FF Aschach/Donau zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Einsatzgrund war in diesem Fall ein Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb.

Taucherweihnacht in Aschach

Taucherweihnacht in Aschach

Nach einem unfallfreien Jahr gedachten am 19. Dezember 2015 mehr als 30 Taucher des Tauchstützpunktes I, verunfallten Tauchern und Wassersportlern in Aschach an der Donau. Die Froschmänner versenkten heuer bereits zum 43. Mal einen beleuchteten Christbaum in der Donau. Bis zum 6. Jänner 2016 soll der Baum im stillen Gedenken am Grund der Donau bleiben.

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Unter dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" wurde die FF Aschach am 24. 11. 2015 um 14:23 Uhr zum Einsatz auf der B 131 im Bereich des Aschacher Veranstaltungszentrums alarmiert. Zeitgleich wurde auch die FF Hartkirchen alarmiert.